arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram mail menue Minus Plus print search sound target-blank twitter youtube

Zur Person:

Mein Name ist Ralf Wätzig, ich lebe mit meiner Patchwork-Familie und meinen 3 Kindern (17,14,1 Jahr(e)) in Graupa.

Einige Jahre habe ich als Rettungsassistent gearbeitet, seit 10 Jahren bin ich Büroleiter eines Abgeordnetenbüro. Seit 2004 bin ich ehrenamtlich als Kommunalpolitiker aktiv und gestalte die Stadt Pirna sowie den Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge mit.

Am 1. September stelle ich mich zur Wahl für den Sächsischen Landtag.

Lebenslauf

bis 1990
Schulausbildung Politechnische Oberschule (POS) Alfred Vater Pirna 

1990-1991
Industrieelektrioniker mit Abitur bei Robotron Radeberg
(1991 Schließung des Betriebes)

bis 1993
Abitur am Herdergymnasium Pirna

bis 1995
Zivildienst beim DRK im Krankentransport, Behindertenfahrdienst und Essen auf Rädern

bis 1998
Ausbildung zum Rettungsassistenten
DRK Rettungsschule Wilthen, Krankenkaus Pirna

bis 2001
Arbeit als Rettungsassistent beim DRK Pirna

bis 2005
Studium der Medieninformatik an der TU Dresden

  • mehrere Jobs als studentische Hilfskraft am Institut für Software- und Multimediatechnik
  • studienbegleitende Teilzeittätigkeit als Datenbank, Software- und Webprogrammierer (im Aufgabenbereich Konzeptentwicklung, Planung, Durchführung, Nutzerschulung und Betreuung von EDV/ Web/ Netzwerk-Projekten

bis 2009
Büroleiter im Projekt "Mit Leidenschaft für Demokratie"

seit 2009
Büroleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter für die SPD-Abgeordnetenbüros in Pirna und Dippoldiswalde

Persönliches

Wie beschreibst du dich in 3 Adjektiven?

  • Klar, verlässlich, engagiert.

Wer ist der Held oder die Heldin deiner Kindheit?

  • Winnetou. Der durfte nämlich Friedenspfeife rauchen.

Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?

  • Nach Italien, dort ist´s schön warm und es gibt lecker Pasta.

Was machst du in deiner Freizeit?

  • Am liebsten in der warmen Jahreszeit Rad fahren oder im Garten werkeln, im Winter mit den Ski unterwegs sein.

Wo ist dein Lieblingsort in deinem Wahlkreis?

  • Die Elbwiesen.

Mitgliedschaften und Ämter

In zivilgesellschaftliches Vereinen:

  • Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt
  • Mitglied in der Kirchengemeinde Graupa-Liebethal
  • Mitglied im Förderverein Evangelische Jugend e.V.
  • Vorstandsmitglied des Citymanagement Pirna e.V.

In der Partei:

  • Mitglied im SPD Landesvorstand
  • Mitglied im SPD Landesparteirat
  • Sprecher des Arbeitskreis Christen in der Sächsischen SPD
  • Kreisvorsitzender der SPD Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Mandatsträger:

  • seit 2009 Stadtrat in der Großen Kreisstadt Pirna
  • seit 2004 Kreisrat im Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    • Fraktionsvorsitzender der SPD-Grünen Kreistagsfraktion SOE
    • Mitgied des Jugendhilfe- und Kreisausschuss
    • 1999-2004 Mitglied des Jugendhilfeausschusses als Sachkundiger Bürger (vorgeschlagen vom Jugendring Sächsische Schweiz-Ostergebirge)

Ehemalige Tätigkeiten:

  • 16 Jahre Mitglied des Vorstands des Jugendrings Pirna/ Sächsische Schweiz/ Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Schatzmeister, Vorsitzender)
  • 1988 bis 2000 Mitglied des Mitarbeiterkreises der Evangelischen Jugend
  • 1996 bis 2000 Ausbilder Erste Hilfe sowie Ausbau und Leitung mehrerer DRK Jugendgruppen (Rot-Kreuz und Schulsanitätsdienst)